CHAlogoIhr Lieben!

Wer in der Bastelbranche arbeitet, der kennt die CHA. Das ist die Abkürzung für „Craft & Hobby Association„, zu Deutsch „Bastel & Hobby Verband“. Einmal im Jahr veranstaltet dieser Verband eine große Messe für Fachbesucher in den USA. Häufig findet diese Messe in unmittelbarer Nähe von Einrichtungen statt, wo der Besucher die Messe mit einem schönen Kurzurlaub verbinden kann.

Eure Testerschwester Bärbel war vor vielen Jahren auf dieser Messe, und ich habe nicht schlecht gestaunt, als ich gegenüber der Messehallen den Eingang zu Disneyland sah. Woher soll man auch wissen, das Disney in Anaheim, in der Nähe von Los Angeles ist?

Die CHA wird auch gerne als „Megashow“ bezeichnet. Und das aus gutem Grund. Es ist schwer zu ergründen, welche Messe nun die grösste weltweit ist, aber die CHA ist auf jeden Fall auf den vorderen Plätzen. (Ebenfalls eine der grössten ist die Creativeworld in Frankfurt, die wir in zwei knapp Wochen für euch besuchen werden)

In der kommenden Woche zeigen wir euch jeden Tag ausgewählte Neuheiten der Messe in Anaheim, nicht alles wird sofort in Deutschland erhältlich sein, aber wenn ihr den Anbieter eures Vertrauens danach fragt, ist das ja nur eine Frage der Zeit.

Ein Produkt, welches mir auffiel, ist die neue Stanzmaschine von Spellbinders. Papierbastler werden die Produkte der Firma kennen, sie bietet filigrane, flache Stanzen an. Seit letzter Woche ist Spellbinders nun auch in den Bereich der Stahlband-Stanzen eingestiegen, der bisher von anderen Anbietern dominiert wurde. Diese Stanzformen sind deutlich tiefer und schneiden auch dicke Materialien wie Pappe und Filz.

Ob Spellbinders damit seine Kundenkreise erweitern kann, bleibt abzuwarten. Hier das Video von Scrapbook.com, gefilmt vor Ort auf der CHA. Viel Spaß damit!

Die Dame im Video ist Stacey Caron, Gründerin und Inhaberin der Firma.