linnek_Muttertag08

Cake-Pops als Ersatz für einen Blumenstrauss!

Das wird die „Blumenmafia“ aber nicht erfreuen…

Rezepte für diese leckeren Minikuchen am Stil findet man überall kostenlos im Internet, z.B. bei Chefkoch. Sie brauchen etws Zeit, daher sollte man sie am Vortag machen.

Hier habe ich sie auf einen mit Geschenkpapier eingepackten Karton gespiesst, der mit zerknülltem Altpapier und einem Buch zum beschweren gefüllt ist. So fällt auch nichts um und es gibt keine Flecken auf der Kaffeetafel.

Eure Testerschwester Heike

 

Diesen Artikel habe ich nach bestem Wissen und Gewissen verfasst. Ich habe weder kostenlose Produktproben erhalten noch sonstige Vorteile aus meinem Bericht gezogen. Der Beitrag erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit und spiegelt nur meine persönliche Meinung und Erfahrungen wider. – Heike Linnek