Bärbel Born – wie sie leibt und lebt

Gebastelt hat Bärbel schon seit ihrem 5ten Lebensjahr und damals für ihre Barbie einen Hosenschnitt erfunden (der nun Millionenfach als “Jeans” von Hosenfans getragen wird…) Später kamen Grafik-Design Studium, professionelle Schneidererfahrungen und ein eigener Stempelladen in den Erfahrungsschatz. Jüngstes Highlight in Bärbels Schaffen sind diverse Häkelbücher sowie die Mitwirkung an internationalen Designteams (Bloggerteams namhafter Firmen).

Bärbel bloggt seit 2006 (leider ist vieles davon verschollen) und hat erst kürzlich eine neue Heimat für ihr Blog gefunden: —-> Born to Inspire.

Spellbinders Steampunk Büste

Baujahr 1961, drei Kinder, zwei Katzen die denken sie wären Hunde, zwei Miniminibastelzimmer, gefühlte Zentillionen Bastelkram.

Ich lebe für Handarbeiten, Basteln, Malen und alles kreative. Sehr zum Leidwesen meiner Familie, denn wo jemand den ganzen Tag an Handarbeiten, Basteln, Malen und alles kreative denkt bleibt kein Platz für Putzen, Wäsche waschen oder Kochen. Besucher müssen hartgesotten sein, bekommen aber immer jede Menge Ideen mit nach Hause. Immerhin.