Virtueller Rundgang auf der CHA

Ihr Lieben!

Wie versprochen heute wieder ein Beitrag über die große Fachmesse für Hobby und Basteln. Ich habe ein Video und eine Playliste für euch herausgepickt, in denen man so viel wie möglich sieht. Das erste stammt von dem englischen Shopingsender für Bastelmaterial (Ja, die haben einen eigenen Kanal für’s Basteln!) und ist Teil einer sendereigenen Playliste über die CHA. Als glühender Brit-Fan schaue ich mir die natürlich alle an, aber für euch mag dieser „sprachlose“ Rundumblick vielleicht angenehmer sein.

Wie bereits erwähnt, ist die CHA eine Fachmesse. Die Besucher sind also in erster Linie Händler und Gewerbetreibende. Dennoch ist es für uns Anwender interessant zu sehen, was die Firmen an Neuheiten bieten. Manches wird schnell, anderes nie den Weg über den großen Teich schaffen. Doch wenn wir beim Händler unseres Vertrauens danach fragen, kann man gewiss das ein oder andere Schmankerl importieren.

Erkennt ihr einige der Firmen, die man in dem Rundgang sieht?

 

Die folgende Playliste hat sogar mich fast erschlagen. 181 Videos!!! Man braucht viel Zeit und Sitzfleisch, um sich alles anzuschauen. Vieles besteht nur aus kurzen Schnipseln, aber auf diese Weise kann man sich hindurchzappen, oder gezielt nach Firmen suchen.

 

 

Wir wünschen euch viel Spaß beim Schauen und Staunen.

CHA news: Archival Powders

Neue Farben auf der CHA

Wendy Vecchi, Designerin bei Ranger, stellte 3 neue Farben des Embossingpulvers im Archival Ink-Farbschema ihrer Designer Series vor: Tea Rose, Sky Blue, Buttercup
Die anderen Archival Powders Farben sind: Fern Green, Cornflower Blue, Tree branch, Watering Can, Orange Blossum, Red Geranium.

Die Pulver lassen sich mit den Archival Inks (nach dem Trocknen wisch- und wasserfeste Stempeltinte), und jedem beliebigen Embossing-Kissen aufbringen.
Beim Auftrag mit der Ranger Archival Ink kann man so sogar Metall embossen. Auch für Mixed Media interessant, da man es auch auf Glas, Plastik, Ranger Strukturpaste und Holz aufbringen kann. Papier und Pappe verstehen sich ja beinahe von selbst.

Wer statt des glänzenden Finish lieber eine mattierte Oberfläche möchte, der kann das Pulver 50/50 mit einem weiteren Produkt von Ranger mischen. Die Wunschfarbe + Frosted Crystal Embossingpulver soll aus den glänzend schmelzenden Pulvern matte Oberflächen  zaubern. Außerdem wird die Farbe damit ein wenig dunkler und bekommt Struktur.

Hier das Video der Präsentation mit vielen Anwendungsbeispielen:

 

Herzlichen Glückwunsch!

Erinnert ihr euch noch an unsere Weihnachts-Challenge? Wir hatten euch gebeten, uns eure schönsten Kreationen zum Fest zu zeigen.

Durch ein Voting wurde nun eine Gewinnerin ermittelt, und bekam den Preis, eine Artisan X-Plorer der Firma Spellbinders, von der lieben Evelyn Pürschel von Wahnmachtsinn aus Nürnberg zugeschickt.

Herzlichen Glückwunsch, „Artcreativity“ aus Burscheid. Das Ergebnis des Votings findet ihr im oben verlinkten Artikel, die Reihenfolge entspricht den abgegebenen Stimmen. Ich verrate nur soviel: Es war sehr knapp!

Ich bedanke mich bei allen Teilnehmern, und allen die für ihren Liebling abgestimmt hatten.

Danke Artcreativity, für das Foto deines tollen Gewinnes.

Artcreativitys Foto der Artisan X-Plorer.

Artcreativitys Foto der Artisan X-Plorer.

Und vielen Dank auch nochmal an Evelyn, für den tollen Preis. Ich wäre fast neidisch geworden, aber ich habe schon lange eine solche Maschine. Und ich liebe sie!

Morgen geht es dann mit der Serie über die amerikanische Super-Messe „CHA“ weiter.

Eure Testerschwester Bärbel

Neuheiten von der CHA

CHAlogoIhr Lieben!

Wer in der Bastelbranche arbeitet, der kennt die CHA. Das ist die Abkürzung für „Craft & Hobby Association„, zu Deutsch „Bastel & Hobby Verband“. Einmal im Jahr veranstaltet dieser Verband eine große Messe für Fachbesucher in den USA. Häufig findet diese Messe in unmittelbarer Nähe von Einrichtungen statt, wo der Besucher die Messe mit einem schönen Kurzurlaub verbinden kann.

Eure Testerschwester Bärbel war vor vielen Jahren auf dieser Messe, und ich habe nicht schlecht gestaunt, als ich gegenüber der Messehallen den Eingang zu Disneyland sah. Woher soll man auch wissen, das Disney in Anaheim, in der Nähe von Los Angeles ist?

Die CHA wird auch gerne als „Megashow“ bezeichnet. Und das aus gutem Grund. Es ist schwer zu ergründen, welche Messe nun die grösste weltweit ist, aber die CHA ist auf jeden Fall auf den vorderen Plätzen. (Ebenfalls eine der grössten ist die Creativeworld in Frankfurt, die wir in zwei knapp Wochen für euch besuchen werden)

In der kommenden Woche zeigen wir euch jeden Tag ausgewählte Neuheiten der Messe in Anaheim, nicht alles wird sofort in Deutschland erhältlich sein, aber wenn ihr den Anbieter eures Vertrauens danach fragt, ist das ja nur eine Frage der Zeit.

Ein Produkt, welches mir auffiel, ist die neue Stanzmaschine von Spellbinders. Papierbastler werden die Produkte der Firma kennen, sie bietet filigrane, flache Stanzen an. Seit letzter Woche ist Spellbinders nun auch in den Bereich der Stahlband-Stanzen eingestiegen, der bisher von anderen Anbietern dominiert wurde. Diese Stanzformen sind deutlich tiefer und schneiden auch dicke Materialien wie Pappe und Filz.

Ob Spellbinders damit seine Kundenkreise erweitern kann, bleibt abzuwarten. Hier das Video von Scrapbook.com, gefilmt vor Ort auf der CHA. Viel Spaß damit!

Die Dame im Video ist Stacey Caron, Gründerin und Inhaberin der Firma.

 

Voting für die Challenge

Hallo ihr Lieben, ab sofort könnt ihr für euren Lieblingsbeitrag zur Weihnachtswerkstatt-Challenge von uns hier voten *klick*. Dazu braucht ihr einfach auf den kleinen Stern unter eurem Lieblingsprojekt klicken.

Der am meisten geklickte Beitrag gewinnt eine Artisan Explorer Stanzmaschine,gespendet von Evelyn von Wahnmachtsinn in Nürnberg. Also könnt ihr jemanden glücklich und ein verspätetes Weihnachtsgeschenk machen!

born_wahnmachtsinn_06

Liebe Grüße eure Kreativschwester Heike